Über uns

Unternehmensprofil

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von normalen, atypischen oder speziellen Radial- und Axialventilatoren. Radialventilatoren ab der Größe des Umlaufrads von 130 mm bis zur Größe von 2500 mm, und das in einseitiger oder beidseitiger Saugausführung. Axialventilatoren ab der Größe von 250 mm bis zur Größe von 1250 mm, aber nach Vereinbarung ist es möglich auch größere zu liefern. Die Ventilatoren sind für den Transport von sauberem Luftvolumen oder mit abrasiven oder klebrigen Beimengungen in aggressive Umgebung bestimmt, die Temperatur des transportierten Luftvolumens bis zu 800 °C (Radialventilatoren). Manche Ventilatoren sind gasdicht – für den Transport von chemischen Gasen bestimmt (in der Umgebung mit der Möglichkeit einer Explosion) und haben ein Attest gemäß ATEX-Anforderungen (früher Ex). Sie sind für die Umgebung mit der Möglichkeit einer Explosion Zone 1, Zone 2 oder auch Zone 0 bestimmt – explosionsgeschützte Ventilatoren. Die Materialausführung ist von Aluminiumlegierungen, Titanlegierungen über übliche Konstruktionsstähle bis zu hochfesten oder feuerfesten Werkstoffen möglich. Man kann ebenfalls Ausführungen aus Werkstoffen mit größerer Abriebfestigkeit liefern. Ventilatoren werden nach angeführten Benutzerparametern entworfen (Fördermenge, Temperatur, Gesamt druck) und sind deshalb an die gegebene Technologie optimal angepasst. Weil es sich vorwiegend um Stückproduktion handelt, ist es möglich, die Größe und Ausführung genau auf die Benutzeranforderungen abzustimmen.

Unternehmensgeschichte

Die Gesellschaft ARET B.W. s. r. o. wurde 1994 als ein Unternehmen gegründet, das sich mit Projekttätigkeiten für die Entwicklung und Konstruktion von atypischen Ventilatoren für spezielle Anwendungen beschäftigte. Dank der ständig wachsenden Nachfrage nach der Ventilatorenproduktion begann das Unternehmen mit seiner eigenen Herstellung in gemieteten Räumlichkeiten in Vlachovo Březí. Seit 1998 begann das Unternehmen schrittweise eigene Räumlichkeiten in Tvrzice aufzubauen, wo sich der Betrieb bis heute befindet. Von Anfang an ist die Gesellschaft ein tschechischer Hersteller und Lieferant von Radial- und Axialventilatoren für industrielle Zwecke, insbesondere für die Energiewirtschaft, Hüttenindustrie, petrochemische Industrie, Herstellung von Baustoffen, den Maschinenbau, die Umweltindustrie und Landwirtschaft. Gleichzeitig mit dem Beginn ihrer eigenen Herstellung führt die Gesellschaft den Service der Ventilatoren durch. Seit 2009 entspricht die Gesellschaft den Anforderungen der Norm ISO 9001:2008.